Was sind die besten Apps, um morgens aufzuwachen?

Während einige Menschen es schaffen, jeden Morgen voller Energie und Motivation aufzuwachen, brauchen andere sicherlich einen radikaleren Weg, um auf dem richtigen Weg aufzustehen. In der Hoffnung, ihnen zu helfen, ihren Tag auf dem richtigen Weg zu beginnen, stehen mehrere Anwendungen zur Verfügung, die ihnen helfen, morgens leicht aufzuwachen, ohne sie zu erschrecken oder zu schockieren. Sie gehören zu den Menschen, die unter dieser schlechten Angewohnheit leiden. Entdecken Sie also in diesem Artikel die besten Apps, um aufzuwachen und Ihren Tag unter den besten Bedingungen zu beginnen.

Glimmer, eine helle mobile Anwendung

Dies ist eine ideale mobile Anwendung für jemanden, der es vorzieht, nachts in völliger Dunkelheit zu schlafen. In diesem Sinne sorgt Glimmer dafür, dass Sie jeden Morgen allmählich durch das von Ihrem Smartphone ausgestrahlte Licht geweckt werden, das allmählich einem Sonnenaufgang ähnelt. Wenn Sie beispielsweise einen Alarm um 6 Uhr morgens einstellen, wird mit dieser Anwendung der Bildschirm Ihres Mobiltelefons automatisch ab 5:30 Uhr aktiviert. Dann wird es für die nächsten 30 Minuten heller, bis Sie Ihre Weckzeit erreichen. Beachten Sie, dass es auch möglich ist, das allmähliche Erscheinen des Lichts mit einem friedlichen Vogelgesang zu begleiten. Glimmer ist eine einfache und leicht zu aktivierende Weckanwendung, die auch den Vorteil hat, dass sie nicht alle im Haus schlafenden Personen stört oder aufweckt.

Sleepcycle, die beste App zum Aufwachen zum idealen Zeitpunkt

Man wacht jeden Morgen immer zur gleichen Zeit auf, so sehr, dass es im täglichen Leben zur Gewohnheit wird. Wir raten Ihnen daher, Sleepcycle auszuprobieren, die beste mobile Anwendung, um jeden Morgen gut gelaunt aufzustehen. Diese mobile Anwendung ist speziell dafür konzipiert, die Aufwachroutine für mindestens einige Minuten zu unterbrechen. Tatsächlich wird es Sie nur dann beunruhigen, wenn Sie sich in Ihrem tiefsten Schlaf befinden. Durch die automatische Analyse der Geräusche und Bewegungen in und um Ihren Raum herum kann es den besten Zeitpunkt für das Aufwachen eine halbe Stunde vor dem Wecken ermitteln. So können Sie nie zu spät kommen und sich gleichzeitig besser und voller Energie fühlen.

Alarmy, um endgültig aus dem Bett zu kommen

Sie haben immer noch Schwierigkeiten, morgens aus dem Bett zu kommen, obwohl Ihr Wecker alle 5 Minuten klingelt. Es wird dann empfohlen, dass Sie Alarmy ausprobieren, eine Gehirnanwendung, die Ihr Problem jeden Morgen effektiv löst. Tatsächlich zwingt Sie dieses Programm, genauer gesagt dieser Wecker, aus dem Bett zu steigen und verlangt, dass Sie bestimmte Aktionen durchführen, um ihn zu deaktivieren. In diesem Zusammenhang werden Sie beispielsweise aufgefordert, ein Bild von sich selbst vor einem Gegenstand wie einem Spiegel, einem Sofa oder vor einem bestimmten Raum in Ihrem Haus wie der Toilette oder dem Badezimmer zu machen, um das Klingeln des Weckers (Hahnenkrähen) zu stoppen, das Ihr Smartphone ausstrahlt. Wenn Sie die Funktion „Mathematik“ wählen, empfiehlt die Anwendung, eine Operation oder Berechnung zu lösen, um sie automatisch zu deaktivieren. Eine etwas radikalere Lösung, wie die Wake-up-App, ist die effektivste Art, jeden Morgen aus dem Bett zu kommen.

Mini-Fotodrucker: der Trend zum Drucken von Fotos im Urlaub
AirProds Pro: Was ist die neue Leistung der Kopfhörer von Apple wert?